B Ü G E L F L A S C H E N M U S E U M

Niederbayern

Impressionen
Niederbayern   liegt   im   Südosten   Bayerns   und   grenzt im    Norden    an    die    Oberpfalz,    im    Nordosten    an Tschechien,   im   Südosten   an   Oberösterreich   und   im Südwesten     an     Oberbayern.     Verwaltungssitz     des Bezirks       und       gleichzeitig       Regierungssitz       des Regierungsbezirks      ist      Landshut.      Niederbayern gliedert   sich   in   neun   Landkreise   und   die   kreisfreien Städte    Landshut,    Passau    und    Straubing.    Mit    der Donau   und   dem   bei   Kelheim   abzweigenden   Main- Donau-Kanal    prägt    eine    bedeutende    europäische Schifffahrtsroute   Niederbayern.   Niederbayern   ist   ein beliebtes      Urlaubsziel,      woran      der      Nationalpark Bayerischer   Wald   einen   großen Anteil   hat.   In   Passau fließen    die    Flüsse    Donau,    Inn    und    Ilz    zusammen. Daraus    leitet    sich    auch    der    Name    der    Stadt    als „Dreiflüssestadt“    ab.    Passau    ist    mit    seiner   Altstadt und    den    Gassen    und    Gebäuden    ausgesprochen sehenswert.
Ein    Blick    über    die    Donau    hinweg    auf    die kreisfreie Stadt Straubing.
Donaufähre   bei   Sandbach   zwischen   Vilshofen und Passau.
Der langgestreckte Marktplatz von Deggendorf mit Blick auf das „Alte Rathaus“.
Brauereien Innstadt Brauerei Innstadt Brauerei