B  G E L F L A S C H E N M U S E U M

Privatbrauerei Bergbräu, Uslar

Der Brauereistandort Bierdeckel Die Brauerei im Internet
Uslar    liegt        am    südwestlichen    Rand    des    Sollings    im    niedersächsischen Landkreis    Northeim    und    hat    ca.    16.000    Einwohner.    Durch    Uslar    führt    die Ferienroute    „Straße    der    Weserrenaissance“,    die    „Frau-Holle-Route“    der Deutschen    Märchenstraße    sowie    die    „Deutsche    Fachwerkstraße“.    Zu    den Sehenswürdigkeiten    der    Stadt    zählen    das    historische    Rathaus,    die    St. Johanniskirche, der Sollingturm sowie das Musuem Uslar.
Im Museum
Die   Privatbrauerei   Bergbräu   wurde   Mitte   des   18.   Jahrhunderts   in   Uslar gegründet,    nämlich    durch    Friedrich    Wilhelm    Haffner    im    Jahre    1868.    Die Brauerei   pflegt   auf   der   einen   Seite   die   Traditionen,   zeigt   sich   zugleich   als innovatives   Unternehmen,   das   kontinuierlich   investiert   und   die   Technik   in   der Brauerei      modernisiert.      So      entstehen      in      handwerklicher      Braukunst Spezialitätenbiere auf hohem Niveau und Geschmack. Die   Produkte:   Bergbräu   Doppelbock,   Bergbräu   Altstadt   Dunkel,      Lagerbier Hell,     Bergbräu     Pils,     Bergbräu     Hefe-Weißbier,     Bergbräu     Hefe-Weißbier Alkoholfrei,   Bernstein   Pale   Ale,   Bergbräu   Alster,   Bergsteiger   und   Bergbräu Maibock.  
Oberhalb der Brauerei, im Industrie gebiet, befinden sich die Abfüllan- lagen und die Lagerhallen.