B ‹ G E L F L A S C H E N M U S E U M

Österreich

Impressionen
Die       Donau      prägt       nicht       nur       das Landschaftsbild         Österreichs,         sondern entwässert     zugleich     fast     das     gesamte Staatsgebiet.        Außerdem        tragen        elf Donaukraftwerke            maßgeblich            zur Energieversor-gung    Österreichs    bei.    Rund 360   km   des   2888   (bzw.   2845)   km   langen Flusses fließen durch Österreich.
Ein   großer   Teil   des   Landes   wird   durch   dei Alpen       geprägt.      Die      höchsten      Berge        befinden   sich   in   den   Ostalpen,   wobei      der Großglockner    in    den    Hohen    Tauern    mit 3.798 m      der      höchste      Berg      ist.      Die Bergregionen    sind    für    den    Tourismus    des Landes von großer Bedeutung.
Mit   dem   Pkw   nur   von   Deutschland   aus   zu erreichen     ist     das     Kleinwalsertal .     Es gehört   zum   Bundesland   Vorarlberg   und   wird fast       vollständig       von       hohen       Bergen umschlossen.    Der    höchste    Berg    ist    der Große   Widderstein   mit   einer   Höhe   von   2.536 m.
Wien    ist    die    Bundeshauptstadt    und    zugleich eines   der   neun   Bundesländer   Österreichs.   Mit   ca. 1,7     Mill.     Einwohner     ist     Wien     zugleich     die bevölkerungsreichste     Stadt     des     Landes.     Ein Viertel aller Österreicher lebt im Großraum Wien.
Links   und   rechts   des   österreichischen   Teils der       Donau      reihen       sich       zahlreiche Sehenswürdigkeiten aneinander.
Blick   von   der   Mittelstation   der   Ifen-Sesselbahn   auf 1.586   Meter   Höhe   in      das   Kleinwalsertal   Richtung Riezlern.     Der     Ifen    mit     seinen     spektakulären Felsen            und            dem            eindrucksvollen Gottesackerplateau   bietet   Wanderern   im   Sommer zahlreiche   Wege   mit   beeindruckenden Ausblicken. Im    Winter    kommen    hier    Skifahrer    voll    auf    ihre Kosten. - Erholung pur!
Brauereien
Österreich       zählt      rund      8,7      Millionen      Einwohner.      Die angrenzenden    Staaten    sind    Deutschland    und    Tschechien    im Norden,    Slowenien    und    Italien    im    Süden,    die    Slowakei    und Ungarn    im    Osten    sowie    die    Schweiz    und    Liechtenstein    im Westen.   Fast   zwei   Drittel   des   Landesfläche   wird   von   alpinem Hochgebirge    gebildet,    das    im    Sommer    wie    im    Winter    viele Touristen   anlockt.   Österreich   besteht   aus   neun   Bundesländern: Wien,    Burgenland,    Kärnten,    Niederösterreich,    Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol und Vorarlberg.
Bierland ÷sterreich
Die    österreichische    Bierlandschaft    ist    vielfältig.    2015 wurden   in   214   Braustätten   mehr   als   1.000   verschiedene   Biere gebraut   mit   einem   Gesamtausstoß   von   rund   9,3   Mil.   Hektolitern. 0,75   Mil.   Hektoliter   gehen   in   den   Export.   Das   am   häufigsten   in Österreich   getrunkene   Bier   ist   das   Lager-Märzen   mit   rund   63% Marktanteil, der Pro-Kopf-Verbrauch liegt bei 104,7 Litern.