Deutschland
Bremen
Niedersachsen   und   Bremen    verzeichneten   2017   82   Braustätten,   davon sechs   in   der   Hansestadt.   Insgesamt   verzeichneten   diese   82   Braustätten einen    Bierausstoß    von    mehr    als    7,7    Millionen    hl    Bier.    Die    größte    und weltweit   bekannteste   Brauerei   ist   die   Brauerei   Beck   GmbH   &   Co.   KG,   die 2002     von     der     belgischen     Interbrew-Gruppe     aufgekauft     worden     ist. Inzwischen   gehört   die   Brauerei   zum   größten   Brauereikonzern   der   Welt,   der Muttergesellschaft Anheuser-Busch   InBev.   Marken   der   Brauerei   sind   Beck`s und   Haake   Beck.   Eine   junge,   aufstrebende   Brauerei   in   Bremen   ist   die   Freie Brau   Union   Bremen,   die   im   Dezember   2015   eröffnet   wurde.   Sie   geht   zurück auf   die   Union-Brauerei,   die   von   1907   bis   1968   bestand   und   in   den   letzten drei   Jahren   ihres   Bestehens   zur   Haake-Beck   AG   gehörte,   die   1981   mit   der Brauerei Beck GmbH & Co. KG fusionierte.
Die Weser bei Bremen-Vegesack.
Die     Freie     Hansestadt     Bremen      ist     zugleich     ein     Bundesland     der Bundesrepublik   Deutschland,   zu   dem   neben   Bremen   selbst   noch   das   53   km nördlich   gelegene   Bremerhaven   gehört.   Im   Stadtstaat      Bremen   leben   rund 680.000    Einwohner,    davon    allein    ca.    566.000    in    der    Stadtgemeinde Bremen,   die   damit   die   elftgrößte   Stadt   in   Deutschland   ist.   Bremen   gehört zur   Metropolregion   Bremen/Oldenburg   mit   gut   2,7   Mio.   Einwohnern.   Die Stadtgemeinde    gliedert    sich    in    fünf    Stadtbezirke.    Als    Exklave    gehört Bremerhaven     als     eine     kreisfreie     Stadt     zum     Stadtstaat     Bremen.     Im Überseehafengebiet   befindet   sich   der   Containerterminal   mit   der   längsten Stromkaje   der   Welt   (4.680   Meter   Kailänge),   die   14   Containerschiffen   Platz bietet.   Bremerhaven   ist   bekannt   für   seine      traditionsreichen   Werftbetriebe, u.a.     der     Lloyd-Werft.     Noch     heute     ist     Bremerhaven     der     wichtigste Fischereihafen Deutschlands.
Impressionen aus der Freien Hansestadt Bremen