Deutschland
Thüringen
Impressionen
Im   Freistaat   Thüringen    leben   rund   2,2   Millionen   Einwohner   auf   einer   Fläche von     ca.     16.000     Quadratkilometern.     Es     gehört     damit     zu     den     kleineren Bundesländern.   Landeshautstadt   und   zugleich   größte   Stadt   ist   Erfurt.   Weitere bedeutende   Städte   sind   Jena,   Eisenach,   Suhl,   Gera   und   Weimar.   Neben   diesen sechs   kreisfreien   Städten   gibt   es   noch   17   Landkreise.   Thüringen   grenzt   im Osten    und    Südosten    an    Sachsen,    im    Norden    und    Nordosten    an    Sachsen- Anhalt.   Niedersachsen   ist   im   Nordwesten   Nachbar,   Hessen   im   Westen   sowie der    Freistaat    Bayern    im    Süden.    Thüringen    liegt    somit    in    der    Mitte    der Bundesrepublik     Deutschland.     Thüringen     besitzt     viele     Kulturstätten     von überregionaler   Bedeutung.   So   gehören   das   „Klassische   Weimar“,   das   Bauhaus in    Weimar,    die    Wartburg    bei    Eisenach    und    der    Nationalpark    Hainich    zum UNESCO-Welterbe.
Thüringen     verzeichnete     2017     43    Braustätten .     Zu     den     bekanntesten Brauereien      zählen      die      Altenburger      Brauerei      GmbH,      die      Köstritzer Schwarzbierbrauerei   GmbH   und   die   Privatbrauerei   Gessner   GmbH   &   Co.   KG. Insgesamt    produzierten    Thüringer    Brauereien    in    2017    etwas    mehr    als    2,4 Millionen hl Bier.
Eisfeld   an   der   Werra   ist   die   drittgrößte   Stadt   im Landkreis Hildburghausen im Süden Thüringens.
Beschauliche    Idylle    in    der    Rennsteiggemeinde Friedrichshöhe,    die    auf    800    m    über    NN    in Waldflächen eingebettet ist.
Blick   auf   die   Werra   in   Themar   im   Vorland   des Thüringer Waldes.
Die   Landschaft   rund   um   Mühlhausen/Thüringen ist geprägt vom Getreideanbau.