B Ü G E L F L A S C H E N M U S E U M

Nordrhein-Westfalen

Was   den   Bierabsatz   betrifft,   liegt   Nordrhein-Westfalen   bundesweit   nach   Bayern an   zweiter   Stelle.   2016   betrug   er   22,3   Mio.   hl,   im   Vergleich   Bayern:   23,5   Mio.   hl.   Das Pils   nahm   dabei   in   NRW   mit   75,94   %   den   größten Anteil   ein,   gefolgt   vom   Kölsch   mit 15,55   %   und   dem   Alt   mit   3,58   %.   Während   Pils   ein   untergäriges   Bier   ist,   handelt   es sich bei den Spezialitäten Alt und Kölsch um obergärige Biere.
Brauereiverband NRW im Internet
Nordrhein-Westfalen - die Heimat von Kölsch und Alt
Impressionen
Köln - die Heimat des Kölschs.
Der Rhein ist für Nordrhein-Westfalen prägend.
Blick   auf   die   Hohenzollernbrücke   und   den Kölner Dom.